top of page

Haus am Radasjö mit herrlichem Seepanorama

Ein Katzensprung von 100 Meter bis zum großen Radasjön!

Mit herrlichem Seepanorama erleben Sie hier in dieser ruhigen und gepflegten kleinen Siedlung unbeschwerte Ferien. Das Ufer mit Stegen, Badestrand und Bootsanlegestelle wird gemeinschaftlich genutzt.




Die Häuser Nr. 15 und Nr. 17 gehören demselben Eigentümer, beide Häuser werden zusammen oder einzeln verkauft.



Grundstück 1.693 qm

Wohnfläche 45 qm plus Gästehaus

Verhandlungsbasis: 76.000 Euro



Ein großes offenes Grundstück mit herrlichem Blick über den See - ein Blockhaus mit voller Ausstattung.


Für gemütliche Stunden sorgt das Kaminfeuer im Wohnzimmer.




Die verglaste Veranda bietet einen herrlichen Sitzplatz, der die Wohnfläche um

8 qm vergrößert.


Geschützte Sitzplätze

Es gibt außerdem ein Schlafzimmer und ein großzügiges Bad.



Hierzu gehören außerdem ein Bootsunterstand, Garage und ein Gästeraum.



Betriebskosten Ås 17 gem. Angaben des Verkäufers auf Basis eigener Gewohnheiten.

Elektrizität. 4000 kr

Wasser/Abwasser 1200 kr

Müllabfuhr/

Gemeinschaftskosten 1500 kr

Versicherung. 2500 kr

Schornsteinfeger. 500 kr

Grundsteuer. 1973 kr Glasfaserkabel liegt in der Nähe der Häuser und kann angeschlossen werden.

Besichtigung auch digital!

Der digitale Link ist als Videorundgang verfügbar.


Termine können vereinbart werden.

Sie erreichen uns

telefonisch Inga-Nord-Immobilien 0162 4009884

per mail gauter@inga-nord.de


Gern beantworten wir Ihre Fragen.


Bieterverfahren

Dank der günstigen Kursentwicklung können wir Ihnen Immobilien z.Zt. günstig anbieten. Bei beliebten Objekten wird es jedoch nach der Besichtigung ein Bieterverfahren geben. Meist bekommt der Meistbietende den Zuschlag, jedoch entscheidet allein der Verkäufer, wer das Objekt kaufen kann.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch hier beratend zur Seite.


Die Lage


Das nordöstliche Värmland

Hier befinden sich die Orte Hagfors mit voller Infrastruktur sowie Ekshärad am Klarälven mit einer sehenswerten Kirche. Der Ort ist ein Zentrum für die dünn besiedelte Umgebung mit Schule, Supermärkten, Fachgeschäften, Restaurants und einem Skihang.

Das nordöstliche Värmland ist ein Traum für Individualisten. Die Landschaft ist geprägt von dem majestätisch dahinfließenden Klarälven, der das Schmelzwasser aus den norwegischen und schwedischen Gebirgsregionen nach Süden zum Vänernsee führt. Hier zu schwimmen ist pure Erfrischung, aber es bieten sich endlos viele Waldseen an, die es zu entdecken gilt. Überall kann man vortrefflich angeln, rudern, Pilze und Beeren sammeln oder die Wildtiere des Nordens treffen.

Dabei vergißt man ganz, daß man auf den Fernstraßen schnell in Karlstad oder Oslo ist, auch Göteborg ist nur 4 Stunden entfernt. Also gibt es reichlich Möglichkeiten, innerhalb von 1 bis zu 4 Stunden ab Fähre oder Airport hier mitten in der Wildmark zu landen.





2.364 Ansichten

Σχόλια


6037D2FA-03CB-4CFE-89F7-C9C2381CD2D4.jpe

"Wohnen wo das Glück zuhause ist"

bottom of page