top of page

Alleinlage mit Aussicht


Wollen Sie gern allein mit sich und der Natur sein, dann sind Sie hier richtig.


Das Haus bietet allerdings mit 3 Schlafräumen auch Platz für eine ganze Familie.



Sie finden hier in der ungestörten hügeligen Umgebung zwischen Ekshärad und Lysvik ein gemütliches Haus mit typisch schwedischer Küche, die sowohl einen Holzofen als auch einen Elektroherd hat, ein Wohnzimmer mit offenem Kamin, zwei Schlafräume und einen Büroraum, der ebenfalls als Schlafzimmer eingerichtet werden kann.



Bad mit Dusche.



Im Keller befindet sich außer Waschküche, Heizungsraum mit Holzheizung und Sauna noch Platz für eine Werkstatt.



Es gibt an der Auffahrt zum Haus einen Carport.



Jährliche Betriebskosten

Elektrizität. 18500

Wasser/Abwasser 1400 kr

Müllabfuhr. 900 kr

Schornsteinfeger. 600 kr

Grundsteuer. 2490 kr


Besichtigungen nach Vereinbarung


Bieterverfahren


Dank der günstigen Kursentwicklung können wir Ihnen Immobilien z.Zt. günstig anbieten. Bei beliebten Objekten wird es jedoch nach der Besichtigung ein Bieterverfahren geben. Meist bekommt der Meistbietende den Zuschlag, jedoch entscheidet allein der Verkäufer, wer das Objekt kaufen kann.


Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch hier beratend zur Seite.



Neu ab 2024

Seit Ende 2023 darf nur noch die 10%ige Anzahlung auf den Kaufpreis auf dem schwedischen Treuhandkonto verwaltet werden. Für die Zahlung des Kaufpreises (90%) muß der Käufer ein schwedisches Bankkonto eröffnen. Der Zeitraum zwischen Vertragsabschluß und Objektübernahme muß also entsprechend genutzt werden. Hierzu informieren wir auf der Webseite www.inga-nord.de ausführlicher. Beratung und Unterstützung ist gewährleistet!


Die Lage



Ekshärad am Klarälven besitzt eine sehenswerte Kirche. Der Ort ist ein Zentrum für die dünn besiedelte Umgebung mit Schule, Supermärkten, Fachgeschäften, Restaurants und einem Skihang.Das nordöstliche Värmland ist ein Traum für Individualisten. Die Landschaft ist geprägt von dem majestätisch dahinfließenden Klarälven, der das Schmelzwasser aus den norwegischen und schwedischen Gebirgsregionen nach Süden zum Vänernsee führt. Hier zu schwimmen ist pure Erfrischung, aber es bieten sich endlos viele Waldseen an, die es zu entdecken gilt. Überall kann man vortrefflich angeln, rudern, Pilze und Beeren sammeln oder die Wildtiere des Nordens treffen.


Dabei vergißt man ganz, daß man auf den Fernstraßen schnell in Karlstad oder Oslo ist, auch Göteborg ist nur 4 Stunden entfernt. Also gibt es reichlich Möglichkeiten, innerhalb von 1 bis zu 4 Stunden ab Fähre oder Airport hier mitten in der Wildmark zu landen.

1.562 Ansichten

Comments


6037D2FA-03CB-4CFE-89F7-C9C2381CD2D4.jpe

"Wohnen wo das Glück zuhause ist"

bottom of page