Am eigenen Ufer


Ihr Ferienglück finden Sie hier am eigenen Ufer.



Der Kymmensee ist ein großer stiller See , die Ufer sind weitgehend unbesiedelt, Buchten und Inselchen möchten entdeckt werden. Hier am nordwestlichen Ende des Sees ergießt sich ein kleiner Fluß von den Anhöhen der Finnenwälder in den See, der immer breiter wird und sich allmählich mit dem See vereint.


Das Haus wartet auf eine Familie, die es mit Pinselstrichen wieder zum Strahlen bringt.



Es bietet eine gemütliche Küche, ein Eßzimmer, ein Wohnzimmer, alle Räume mit Holzdielenboden.


Ein Bad mit Badewanne im Erdgeschoß.




Von der geräumigen Diele geht eine Treppe ins Dachgeschoß, wo es einen Wohnbereich sowie zwei Schlafzimmer gibt.




Zwei Nebengebäude, eines davon wurde früher als Geschäft betrieben. Heutzutage befindet sich hier Platz für Ihre Gäste, bewohnbar auch im Winter.


Betriebskosten Werden noch bekannt gegeben. Grundsteuer jährlich: 2.310 kr


Besichtigung auch digital! Eine Besichtigung wird hier am 31. März angeboten. Bitte melden Sie sich an, wenn Sie diesen Besichtigungstermin oder einen anderen Termin wahrnehmen möchten. Bereits am 22. März können Sie hier an einer digitalen Besichtigung teilnehmen, bei der Sie durch Haus und Garten geführt werden und auch live Fragen stellen können. Für beide Besichtigungstermine ist eine Anmeldung erforderlich. Sie erreichen uns telefonisch Inga-Nord-Immobilien 0162 4009884 per mail gauter@inga-nord.de Gern beantworten wir Ihre Fragen. Bieterverfahren Dank der günstigen Kursentwicklung können wir Ihnen Immobilien z.Zt. günstig anbieten. Bei beliebten Objekten wird es jedoch nach der Besichtigung ein Bieterverfahren geben. Meist bekommt der Meistbietende den Zuschlag, jedoch entscheidet allein der Verkäufer, wer das Objekt kaufen kann. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch hier beratend zur Seite.


Die Lage



Gräsmark

Hier in der Gemeinde Gräsmark leben Sie in nordländischer Einsamkeit und doch nur 16 km vom Kirchdorf Gräsmark entfernt. Hier reihen sich um den Kirchsee nicht nur die hübsche weisse Holzkirche, sondern Sie finden alles für den täglichen Bedarf - alles beschaulich und klein. Gräsmark ist bekannt als Paradies der Jäger und Angler. Der Wald ist voller Wild und die Fischgewässer sind berühmt. Südlich schließt sich der Rottnensee an. Waldreiche Höhen flankieren die fjordartig anmutenden Seen Kymmen und Rottnen, die je nach Witterung immer wieder mit neuen faszinierenden Anblicken aufwarten. Für einen größeren Stadtbesuch bieten sich die Städte Torsby, Sunne und Charlottenberg an, aber auch das norwegische Kongsvinger ist in einer Autostunde erreicht. Den Flughafen von Oslo erreicht man in 2 Stunden. Vielleicht Ihr schnellster Weg zum Ferienhaus? Für Winterfans: Auf den westlichen Hügeln erstreckt sich das Skigebiet Finnfallet mit seinen Liftanlagen und Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade. Schneesicherheit von Dezember bis April garantieren Schneekanonen. Bei guter Schneelage werden hier wie an verschiedenen anderen Plätzen der Umgebung Loipen gespurt. Auch das Langlaufmekka Torsby mit seinem Skitunnel und der Fjällregion Hovfjället mit 20 km Loipen ist in 45 Minuten mit dem Auto erreicht. Tauchen Sie einen Tag im Rottneros-Park in die värmländische Kulturgeschichte ein, maßgeblich bestimmt durch die Literatur-Nobelpreisträgerin Selma Lagerlöf. Wie wäre es gleich nebenan mit einer Runde Golf auf einem der renommierten schwedischen Golfanlagen.


925 Ansichten
6037D2FA-03CB-4CFE-89F7-C9C2381CD2D4.jpe

"Wohnen wo das Glück zuhause ist"